Golfen

Wer kennt nicht das Vorurteil, Golf sei kein Sport, sondern kaum mehr als ein unterbrochener Spaziergang? Aktive Golfer – und Mediziner – wissen es besser: Golfen ist ein idealer Sport als Ausgleich zum Arbeitsalltag. Bei einer 18-Löcher-Runde, die in der Regel vier bis fünf Stunden dauert, werden zwischen 100 und 200 Schwünge absolviert und bis zu zehn Kilometer zurücklegt. Zudem kann man in der Natur wunderbar abschalten und entspannen. Nicht zu vergleichen mit Gerätetraining in einem überfüllten Fitnessstudio! Weiterlesen

Klettern

Wer möchte nicht einmal in 6 Metern Höhe mit dem Skateboard durch einen Wald sausen oder einen Wald auf einer 200 Meter langen Seilrutsche in rasanter Abfahrt überqueren? Climb Up! – Der Kletterwald in Klaistow macht’s möglich. Hier kann man unter die Kronen klettern und sich hängend, schwingend, balancierend, rollend oder fliegend von Baum zu Baum bewegen. Ein Mordsspaß für Kinder und Erwachsene, Laien und Profis. Nur Mut! Weiterlesen

Angeln

Es lässt sich trefflich streiten, ob Angeln als Sportart angesehen werden kann oder nicht. Wie wäre es also mit Sportfischen? – Vegetarier werden aufschreien. Aber der Angelsport erfreut sich wachsender Beliebtheit. Ein Reiz liegt in der Entspannung und dem intensiven Erleben der Natur. Entscheidend ist jedoch ein fairer Umgang mit dem Tier. Weiterlesen

Wandern

Borkheide – die kleine Gemeinde zwischen zwei großen Naturparks. Auf der einen Seite lockt der Naturpark Nuthe-Nieplitz mit einer Landschaft wie aus einer anderen Welt: einerseits Feuchtwiesen und naturnahe Bruchwälder, wo sich in Frühjahr und Herbst Zehntausende Gänse und Kraniche einfinden, andererseits eine einzigartige Wildnis aus Dünenlandschaften, Heiden und Wäldern, wo ein wertvoller Lebensraum für zahlreiche Tiere entstanden ist, auch für den Wolf. Eine Wanderung durch den Naturpark Hoher Fläming lässt sich hervorragend mit der Besichtigung dreier Burgen und eines Schlosses verbinden. Weiterlesen

Skaten

Mit einem Streckennetz von insgesamt 220 Kilometern, bestehend aus 3 Meter breiten Rundkursen, 2 Meter breiten Zubringerstrecken und der Skate-Arena Jüterbog, wurde die Flaeming-Skate speziell für Inlineskater konzipiert; sie kann aber auch von Radfahrern genutzt werden. Die Wege führen durch das Baruther Urstromtal und durch den Niederen Fläming. Weiterlesen

Schwimmen

Abkühlung an heißen Tagen oder auch Spaß und Erholung bietet das Waldschwimmbad Borkheide, ein chemie- und barrierefreies Naturbad. Zu Neujahr lädt es Hartgesottene regelmäßig auch zum Eisbaden ein. – Wem das Naturbad zu klein erscheint, dem ist der Seddiner See zu empfehlen, der über mehrere Sandstrände verfügt. Mit dem Schwielowsee lassen sich Entspannung, Sport und Kultur verbinden; denn auch das Sommerhaus von Albert Einstein und Schloss Caputh mit Park sind einen Besuch wert. Weiterlesen

Radfahren

Er führt von Boulogne-sur-Mar in Frankreich über Den Haag, Berlin, Kaliningrad, Riga nach St. Petersburg – der Europaradweg R1 – und durch unsere kleine Waldgemeinde. Schon das sollte Grund genug sein, mal einen Tag auf dem Rad zu verbringen. Es muss ja nicht gleich Riga sein! In der näheren Umgebung lässt es sich ebenfalls prächtig radeln. Weiterlesen